STÄRKE

Für mein Elterntraining "mit Mut erziehen" erhalten Familien in besonderer Lebens-Situation eine richtig wertvolle Förderung. Dabei handelt es sich um das Landesprogramm "STÄRKEplus", das Eltern in ihrer Erziehungskompetenz stärken soll. Die Zulassung hierfür habe ich von den Jugendämtern Biberach und Ulm.

Das Training und, wenn nötig anschließend bis zu fünf Doppelstunden Beratung werden vom Jugendamt vollständig übernommen.

Die Eltern schließen mit mir einen Vertrag, ich rechne meine Leistungen direkt und anonym mit dem zuständigen Jugendamt ab. Dieses erfährt keine Namen der Teilnehmer.

Familien mit folgenden Kriterien haben Anspruch auf die Förderung durch das Programm "STÄRKEplus":

staerke Kinderkand
  • Alleinerziehende, Familien in Trennung / Scheidung
  • Mehrlingseltern
  • Migrationshintergrund in der Familie
  • Pflege- und Adoptivfamilien
  • Eltern unter 18 Jahren
  • Familien mit Gewalterfahrung
  • Belastung durch Behinderung, Krankheit (auch Suchtkrankheit) eines Famiienmitgliedes
  • Belastung durch Unfall oder Tod eines Familienmitgliedes
  • Familien mit großer finanzieller Belastung